Papst ermutigt Franziskaner, ihr Charisma in der Welt zu leben

Am 800. Jahrestag der Bestätigung der Regel des heiligen Franziskus am 29. November 1223 hat Papst Franziskus die franziskanischen Ordensleute eingeladen, ihre Berufung zu erneuern, das Evangelium der Armut und der Geschwisterlichkeit in die Welt von heute zu bringen.

30 November 2023
Lisa Zengarini - Vatikanstadt Papst Franziskus hat die Mitglieder der franziskanischen Familie aufgefordert, dem Charisma der Geschwisterlichkeit, der Demut und der Armut ihres Gründers treu zu bleiben, indem sie in die Welt hinausgehen, um das Evangelium zu teilen.   Die „Regola Bullata“ von 1223 Für die franziskanischen Brüder und Schwestern bedeute ihr Umherschweifen in der Welt, dass sie ihre „Wanderberufung in einem Stil der Geschwisterlichkeit und des ...
Lesen Sie mehr