Heiliges Jahr 2025 dreht sich um drei Worte

Um drei Worte soll sich das bevorstehende Heilige Jahr 2025 drehen: Dankbarkeit, Gerechtigkeit und Vergebung. Daran werden sich alle Veranstaltungen rund um das besondere Jahr in der Ewigen Stadt orientieren, sagte Kardinal Mauro Gambetti, Erzpriester der Vatikanbasilika. Er erläuterte an diesem Dienstag im Vatikan, was die Organisatoren des Heiligen Jahres vorhaben.

05 Dezember 2023
Mario Galgano – Vatikanstadt Kardinal Gambetti trägt gleich mehrere Hüte: Er ist auch Generalvikar des Papstes für die Vatikanstadt und Präsident der Fabbrica di San Pietro, der Dombauhütte. Diese Ämterhäufung ist aber ein Vorteil für die Vorbereitungen auf das Heilige Jahr, das in einem Jahr startet, denn auf diese Weise kann Kardinal Gambetti dafür sorgen, dass vieles wie aus einem Guss sein wird. Bei der Pressekonferenz im Presseamt des Vatikans ...
Lesen Sie mehr